Aktuelles

Wir bieten Ihnen und Ihrem Personal viele hochkarätige Fortbildungen. Werden Sie Mitglied in unserem Netz! Wir sind offen für ALLE niedergelassenen gynäkologischen Kollegen. Profitieren Sie OHNE Verpflichtungen von den vielen Vorteilen, die Ihnen eine starke Gemeinschaft bietet. Oder anders gesagt, warum wollen Sie Kämpfe austragen, die wir schon gewonnen haben?

 

Der tägliche Spahnsinn in Deutschland

TSVG = TERMINVERNICHTUNGSGESETZ

Tückisch Schlampig Voller Gemeinheiten

 


Samstag 07.12.2019 - DAS NETZ KAUFT EIN!

Das Netz kaufte bei AMT ein!

 https://www.amt-abken.de/

Highlight war das neue Samung HERA 9. Viele Kollegen konnten das HERA 10 bereits auf unserem 1. Kongress bestaunen. Minimal abgespeckt konnte uns AMT Konditionen anbieten....unerreicht!

Vielen Dank an alle Kollegen, die durch Käufe geholfen haben die Konditionen für ALLE zu verbessern.

Diesmal haben wir auch Nicht-Nestmitgliedern erlaubt, an unseren Prozenten teilzuhaben! Warum: Als Werbung: Seht was wir leisten können - und wir hoffen, Euren Eintritte in das ärztennetz frauengesundheit zeitnah erleben zu dürfen! !!GEMEINSCHAFT MACHT STARK!!

Für Alle die Mitglied im ärztennetz frauengesundheit werden wollen: Einmalige Aunahmegebühr von 50 Euro. Dafür gibt es auf dieser Internetseite Eure Praxisdaten als Webseite, 4 x im Jahr ein Treffen mit exclusiven Inhalten und Referenten, Einkaufskonditionen, die nur in einer Gemeinschaft erreicht werden können, rasches fragen für alle Themen wo Ihr möglichst eine ANtwort gestern braucht, den direkten Kontakt zum BvF und zur KVN und KEINE ZWÄNGE. Wer keinen Bock auf Fortbildungn und kollegialen Austausch hat, bleibt halt zu Hause!


--- immer noch erwähnenswert -- das Ereignis 2019 -- Fortbildung ala carte --

4. Netzwerktreffen in 2019 am 26.10.2019 als Kongress!

Das ärztennetz frauengesundheit hatte einen Superkongress mit spannenden Themen!!!

Ohne Sponsoren geht gar nichts mehr! Daher nochmals von allen Teilnehmern ein "herzliches Dankeschön" an alle beteiligten Firmen, Außendienstmitarbeiter/innen und die Servicecrew!!

Die Vorträge und Workshops waren voll! Unglaublich: Keine Kritik!!! Das werden wir wiederholen, vielleicht schon 2020!

 
September 2019: Wir begrüßen im ärztennetz frauengesundheit als neues Mitglied Frau Dr. med. Sandy Berger ( Praxisstandort Hildesheim ).

August 2019: Wir begrüßen im ärztennetz frauengesundheit als neues Mitglied Herrn Johannes Neimann ( Praxisstandort Peine ).



VORANKÜNDIGUNG: 22.01.2019 folgt die Fortsetzung von: DAS MIKROBIOM

Nicht alle Fragen konnten beantwwerden. Das Thema ist hochkomplex. Also Teil 2: Ein MUSS!

Ort und Zeit werden noch bekannt gegeben.


HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

Unser Mitglied im ärztennetz frauengesundheit Per Kistenbrügge ist am Freitag während des Niedersächsischen Gynäkologentages ( nächster Gynäkologentag in Niedersachsen am 29.08.2020 ) zum stellvertretenden Vorsitzenden des Berufsverbandes der Frauenärzte (BvF) für Niedersachsen gewählt worden. Damit vertritt er als Vorsitzender des BvF für Hannover nun auch niedersachsenweit unsere Interessen.


Juni 2019: Wir begrüßen im ärztennetz frauengesundheit als neues Mitglied Herrn Dr. Klaus Altmann ( Praxisstandort Hannover-Südstadt ).


Mai 2019: Wir begrüßen im ärztennetz frauengesundheit als neues Mitglied Frau Sabrina Wysocki ( Praxisstandort Laatzen ).


März 2019: Wir begrüßen im ärztennetz frauengesundheit als neues Mitglied Herr Jörn Tillner ( Praxisstandort Langenhagen ).

 



 

Veranstaltungen - Der Rückblick

 

Dienstag 12.11.2019 wurde GYNELLA vorgestellt ( Sponsor Gynella )

Der Entwickler von Gynella Silver Caps stellte in Zusammenarbeit mit dem ärztennetz frauengesundheit seine Produktpalette vor. Ein neuer Therapieansatz, ja! Eine Verbesserung? Auf jeden Fall eine Alternative!!


3. Netzwerktreffen in 2019 am 16. August im Courtyard am Maschsee ( Sponsor: Aristo)

In einem phantastischen Ambiente konnte der Kollege Dr. med. Florian Schenk ( Dermatologie ) über Akne inversa referieren und uns ENDLICH Therapieneuerungen empfehlen!


 

22. Mai 2019

Ein absolut phantastischer Vortrag von Mikrobiomspezialistin T. Probst. Unglaubliche Zusammenhänge wurden dargestellt, alle Fragen beantwortet und gnadenlos die Zeit überzogen, so machen Fortbildungen Spaß. Vielen Dank für die Einblicke, die uns da hoch professionell dargelegt wurden. Da werden einige Kollegen ihre Therapien überdenken....!


2. Netzwerktreffen in 2019 am 17. Mai im Courtyard am Maschsee (Sponsor: Aristo )

Viele Fragen, große Diskussionsrunde und die Planung für unseren Kongress.

 


 

1. Netzwerktreffen in 2019 am 09. Februar im Courtyard am Maschsee (Sponsor: Aristo)

Das ärztennetz frauengesundheit traff sich an bekannter Stelle. Die Chefarzttreffen sind an an eine Arbeitsgruppe deligiert, so das zügiger die Inhalte abgearbeitet werden konnten, die uns Niedergelassene im Umgang mit den Kliniken bewegen.

Themen:

Kollegin Noeding stellte sich und ihre onkologische Sprechstunde/Praxis vor. Danke Steffi, das war SEHR aufschlußreich.

TI läßt sich nicht vermeiden, damit haben die Kassen endlich ihren Trojaner in unserer Software. Arztgeheimnis.... da kann man nur noch laut lachen.

Spahnsinn: Der geht weiter. Wer bremst diesen Mann und seine Stammtisch-Parolen und die dementsprechenden Gesetze??

Harnsediment: Anmelden bei Instand e.V. JETZT!

Und natürlich Klönschnack! Danke für die rege Teilnahme.